zu den Produkten springen

MASSNAHMEN ZUM GEMEINSCHAFTSSCHUTZ

Wir Menschen sind Gemeinschaftswesen und die Herausforderung für die Zukunft ist, geschützt gemeinsam beieinander sein zu können.

 

Zugelassen von der BAuA Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

 

Mit der BASU GmbH, ein österreichisches Unternehmen, das in Österreich produziert, haben wir einen Partner, der unter der Marke „Basowell“ Desinfektionsmittel für die Händedesinfektion und Flächendesinfektion herstellt, die sich durch besondere Eigenschaften auszeichnen.

Daher sind diese Desinfektionsmittel ganz besonders geeignet beim Einsatz in sensiblen

Bereichen, wie: Kindergärten, Schulen, Altersheime, öffentlichen Einrichtungen...

Wir bieten ein optimales Service und garantieren eine schnellstmögliche Lieferung an

Groß- und Kleinmengen von Händedesinfektions- und Flächendesinfektionsmitteln.

 

Dank der speziellen BASU-Technologie, bei der nur natürliche Materialien wie Wasser, Salz und Strom verwendet werden, werden natürliche Desinfektionsmittel von höchster Qualität mit dem Wirkstoff HOCI (hypochlorige Säure) hergestellt.

BASU Produkte eliminieren zu 100 % alle Arten von Krankheitserregern mit hoher Effizienz und schneller Schlagkraft (siehe Produktbeschreibungen).

HOCl kommt natürlich in allen Säugetieren vor und spielt eine wichtige Rolle im Immunsystem, indem es Pathogene durch Oxidation und Chlorierung abtötet.

HOCl ist ungiftig für die empfindlichen Zellen, die Wunden heilen können, aber tödlich für alle bekannten und gefährlichen Bakterien, Pilze und Viren.

 

WARUM IST HYPOCHLORSÄURE NICHT ÜBERALL?

Die Verwendung von Hypochlorsäure zur Desinfektion wird seit über 100 Jahren erforscht und ist in seiner Wirkung allen anderen bekannten Desinfektionsmitteln weit überlegen.

Die Herstellung von HOCl-Lösungen stellt keine Herausforderung dar. Das Problem war, dass HOCl sehr instabil ist. Bis vor kurzem blieben HOC1-Lösungen maximal 90 Minuten stabil, bevor sie wieder in Salzwasser umgewandelt wurden.

 

UNSERE EINZIGARTIGE TECHNOLOGIE

Die BASU-Technologie ermöglicht die Produktion von Produkten, die 24 Monate - also 2 Jahre - haltbar und lagerfähig sind.

 

VORTEILE AUF EINEN BLICK

BASOWELL® ist ein sehr starkes, aber ungefährliches Desinfektionsmittel, das höchsten Anforderungen optimal entspricht und durch Wasser, Strom und NaCI-Lösung in einem Diaphragma hergestellt wird. Es handelt sich um eine transparente und farblose Flüssigkeit mit einem leichten Geruch von Chlor.

Weltweit sind Behörden und Menschen zunehmend beunruhigt über die steigenden Kosten und die Gefahren, welche der häufige Gebrauch von gefährlichen, chemischen Bioziden verursacht. Die meisten chemischen Biozide wirken toxisch für Makroorganismen und hinterlassen schädliche Nebenprodukte.

BASIEREND AUF UMFANGREICHEN UNTERSUCHUNGEN SIND

BASU-PRODUKTE:

• starkes Entkeimungs- und Oxidationsmittel

• sehr effektiv gegen Bakterien und Viren

• hochgradig wirkungsvoll als spermizides Mittel

• garantiert effektive Hygiene ohne Verwendung von Chemikalien

• nicht-toxisch für Mensch, Tier und Pflanzen

• umweltfreundlich

• sicher und einfach in der Anwendung

• benötigten keine spezielle Handhabung und kein leistungsfähiges Biozid

• entspricht sowohl den aktuellen als auch kommenden Gesundheits-Vorschriften

• Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt

• Schwangerschaft und Stillzeit: Keine Risiken bekannt

• Nebenwirkungen: Keine bekannt

• Langzeitanwendung: Bei Dauergebrauch ist

 

BASOWELL® besonders gut verträglich.

• nicht gesundheitsgefährdend

• nicht wassergefährdend

• nicht explosiv

• nicht entflammbar

• biologisch abbaubar

• umweltfreundlich (ökologisch unbedenklich)

• toxikologisch völlig unbedenklich

• antiallergen

• pH-neutral

• frei von Alkohol

• frei von Aldehyd

• frei von Duftstoffen

• frei von Farbstoffen

• frei von Phenolen

• frei von Lösungsmitteln

• frei von Zusatzstoffen